Ausstellungseröffnung: ausgegrenzt, ausgeraubt

Freitag, 29. Juli 2021: Vortrag Dr. Michael Walther: Eröffnung der Ausstellung „ausgegrenzt, ausgeraubt, vernichtet: heimatlos“ (zusammen mit dem AK „Wüste“ Balingen)

Die Ausgrenzung der Juden, ihre Ausraubung und schließlich die Vernichtung und Ermordung standen im Zentrum der Politik des Nationalsozialismus. Keine andere Bevölkerungsgruppe in der neueren Geschichte wurde in einem derartigen Maße enteignet und in ihrer wirtschaftlichen Existenz zu Grunde gerichtet. Doch die Ausgrenzung und Ausplünderung der Juden waren nur der Anfang eines Auslöschungsprozesses, dessen Ende der Holocaust bildet: der Ermordung von sechs Millionen jüdischen Männern, Frauen und Kindern aus ganz Europa. Diese Entwicklung lässt sich beispielhaft auch am Schicksal der Balinger Juden darstellen: der Familie Schatzki, des Arztes Dr. Alexander Bloch und der in Balingen geborenen und in Haigerloch lebenden Bella Levi. Die NS-Netzwerke bei der Ausplünderung, die besondere Funktion der Finanzbehörden und die Mitwirkung der Bevölkerung werden in der Ausstellung mit Fotos, Grafiken und Dokumenten präsentiert.

Die hier gezeigte Ausstellung kombiniert einzelne Elemente einer Wanderausstellung des Landesarchivs Baden-Württemberg und des Gedenkstättenverbunds Gäu Neckar Alb mit konkreten geschichtlichen Ereignissen vor Ort, die das Stadtarchiv Balingen und der Arbeitskreis „Wüste“ Balingen erarbeitet haben.

19.00 Uhr, Balingen, Zehntscheuer, Neue Straße 59, Eintritt frei. Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldung unter zehntscheuer [at] balingen.de">zehntscheuer [at] balingen.de.

Hinweis: Die Ausstellung wird vom 30. Juli bis 26. September 2021 gezeigt. Führungen nach Vereinbarung. Kontakt: zehntscheuer [at] balingen.de">zehntscheuer [at] balingen.de

Startseite   Kontakt   Sitemap   Impressum   Datenschutzerklärung  
© 2010 - 2021 Heimatkundliche Vereinigung - Alle Rechte vorbehalten .

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz