Koch: Kleindenkmale in Binsdorf

Freitag, 3. August 2018: Halbtagesexkursion mit Alfons Koch. Kleindenkmale in Binsdorf

Der Rundgang startet bei dem im Jahre 1904 durch den Stadtbrand zerstörten und danach neu erbauten Rathaus. Unser Weg führt zum Stadtbrunnen, zur Katharinenlinde und zu Feldkreuzen bis zum Platz des vor langer Zeit abgegangenen mittelalterlichen „Unteren Stadttors“. Weiter besuchen wir die Kirche St. Markus und das Klostergebäude. Begleitet von zahlreichen Hausinschriften zum Stadtbrand führt uns der Weg zu zwei Gedenksteinen, wovon der eine an einen Unglücksfall erinnert, der andere an das ehemalige Weinbaugebiet von Binsdorf. Vorbei am Kesselberg mit Kreuzwegstationen und Loretokapelle erreichen wir schließlich die Friedhofskapelle von Binsdorf wo unsere Exkursion endet. Anschließend besteht die Möglichkeit einzukehren.

Treffpunkt 15.00 Uhr am Rathaus in Binsdorf. Teilnahme frei

Startseite   Kontakt   Sitemap   Impressum   Datenschutzerklärung  
© 2010 - 2018 Heimatkundliche Vereinigung - Alle Rechte vorbehalten .

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz